Pfadfinden: Mit Spaß den eigenen Weg finden

Kinder und Jugendliche wollen ihre Welt und ihre Zukunft gestalten. Dazu brauchen sie den Mut, Dinge auszuprobieren, die Erfahrung, etwas bewegen zu können, das Wissen, nicht alleine zu sein, den Glauben, dass es sich lohnt für Werte einzustehen und die Freude daran, ihr Leben in die Hand zu nehmen. Genau das ist Pfadfinden – und natürlich noch ein vieles mehr.

Im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) e.V. erkunden und gestalten junge Menschen unabhängig von Konfession oder Herkunft gemeinsam unsere Welt und unsere Zukunft.

Darum wollen auch wir in Werder (Havel) einen PfadfinderInnen-Stamm gründen und lebendiges Pfadi-Leben initiieren.

Das Gründungsteam ist seit vielen Jahren, einige seit Jahrzehnenten Teil der weltweiten PfadfinderInnenfamilie. Wir waren als Wölflinge, Pfadfinder und Ranger Rover, als Gruppen- und Stammesleiter aktiv, sind auf kleine, große und riesige Zeltlager gefahren bis nach Norwegen, Australien und Südkorea und wir haben lebenslange Freundschaft geschlossen.  Die Erfahrung, was es heißt, PfadfinderIn zu sein, wollen wir jetzt weitergeben!

 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Interesse am Pfadfinden haben, melden sich bitte bei:

Markus Weidling

Mail: pfadiswerder [at] e-mail.de